Aktueller Spiel-Tipp

Hexenküche

Verlag: beleduc
Empfohlenes Alter: für Kinder ab 4 Jahren
Anzahl Spieler: 2 – 4 Spieler
in der Stadtbibliothek ausleihbar.

Hört ihr das Gewimmel und Geplapper? Wo kommt das nur her? Von ganz tief aus dem Wald kann man Stimmen hören. Es ist Hermina mit ihren Hexenfreundinnen. Sie kochen in ihren Küchen eine verhexte Suppe. Fliegenpilze müssen her, doch leider finden sie diese nur schwer….

Mit etwas Glück und einem klugen Kopf, hat man den Topf als erstes voll. Die kleinen Hexenküchenmeister suchen unter den Pilzen nach den gewürfelten Farbpunkten. Stimmen Farbe unter dem Hut und Würfelfarbe überein, so darf der Pilz im eigenen Kessel gesammelt werden. Gibt es keine Übereinstimmung, so geht der Pilz zurück ins Spiel und die anderen Kinder merken sich die Farbe, falls sie diese in der nächsten Runde würfeln.

Nachdem ein Spieler seinen Zug beendet hat, wird die Drehscheibe eine halbe Runde weiter gedreht. Dadurch werden die Farbpunkte verschoben und es wird schwieriger, sich deren Positionen zu merken. Wer seinen Hexenkessel zuerst mit sieben Fliegenpilzen füllen konnte, ist der Hexenküchenmeister.
Das kurzweilige und schön gestaltete Spiel fördert Konzentrationsfähigkeit, Farberkennung und Aufmerksamkeit bei Kindern ab 4 Jahren.

Spielen fördert Kinder auf vielfältige Weise. Im Spiel entfalten sie ihre Anlagen, erkunden die natürliche, die soziale und die kulturelle Welt, eignen sich Wissen in verschiedenen Bildungsbereichen an und entwickeln eine Vielzahl von Kompetenzen.

Dieses und viele andere neue Spiele für drinnen und draussen warten in der Ludothek der Stadtbibliothek Baden darauf ausgeliehen zu werden!

Alle Ludothek-Neuerscheinungen der Stadtbibliothek Baden.