Sachbuch des Monats

Das Geschichtsbuch - Grosse Ereignisse einfach erklärt

von Reg Grant
Dorling Kindersley, München, 2017.
Buch in der Stadtbibliothek ausleihbar.

Beim Wort «Geschichtsbuch» denken vermutlich viele an ihre Schulzeit zurück und an das unfreiwillige Auswendiglernen dröger Zahlen, Fakten und Namen. «Das Geschichtsbuch» beweist, dass es auch anders geht. Anstatt einer genauen Abfolge aller wichtigsten Ereignisse beschränkt es sich auf einzelne zusammenhängende Augenblicke und Ereignisse zu spezifischen Themenbereichen an wichtigen Wendepunkten der Menschheit.

Die sechs Hauptkapitel decken die letzten 200'000 Jahre der Menschheitsgeschichte ab und illustrieren zivilisatorische Schlüsselmomente mit einem gelungenen Mix aus Zitaten, Statistiken und Infografiken. Zu Beginn jedes Kapitels verschafft ein Zeitstrahl den Überblick über die darin enthaltenen Ereignisse, bevor in die Einzelthemen eingetaucht wird.

Was «Das Geschichtsbuch» mit den Geschichtsbüchern aus dem Unterricht verbindet, ist die Möglichkeit, sich irgendein interessantes Kapitel herauszupicken und sich darin zurechtzufinden, ohne auf den vorangegangenen Seiten Wichtiges verpasst zu haben. Auf den insgesamt 350 Seiten ist für jeden Hobby-Historiker etwas dabei: Von den Ursprüngen der Menschheit bis in die Moderne mit Zwischenhalt in der Antike, dem Mittelalter und der frühen Neuzeit.

Hier gibt es einen Blick ins Buch und weitere Informationen.

Auch für andere Wissensgebiete wie Politik, Wirtschaft und Wissenschaft hält der Verlag Werke in ähnlichem Format bereit, die Wissen verständlich vermitteln. Und die können Sie alle in der Stadtbibliothek Baden ausleihen. Weiter zur Auswahl.