Direkt zum Inhalt springen

Stadt ist.

Metanavigation

Stadt ist.

Die Bibliothek empfiehlt

This Is Us – Das ist Leben

«Nimm die sauerste Zitrone, die dir das Leben bietet, und mach daraus so etwas Ähnliches wie Limonade». Diesen Rat bekommt Jack Pearson an seinem 36. Geburtstag. Er ist im Krankenhaus und vor wenigen Stunden ist eines seiner Drillinge bei der Geburt gestorben.

This Is Us - Das ist Leben

Rebecca und Jack hatten sich fest darauf eingestellt, Eltern von drei Kindern zu werden – und nun ist eines davon tot. Das Ehepaar ist hin und hergerissen zwischen Freude und Trauer. Kate und Kevin, die zwei anderen Kinder, sind völlig gesund. So entschliessen sich die Eltern, ein drittes Kind zu adoptieren: Randall. Der afroamerikanische Junge wurde am gleichen Tag geboren und von seinem Vater vor einer Feuerwache ausgesetzt. Später wurde er in dasselbe Krankenhaus gebracht, in dem Kate und Kevin zur Welt kamen. 

Die Pearson-Drillinge wachsen behütet auf und werden zu eigenständigen Erwachsenen. Sie begeben sich auf die Suche nach Liebe und Erfüllung, sie erleben Glücksmomente, werden enttäuscht und merken schnell, dass auch die kleinsten Momente ihr Leben beeinflussen. Und manchmal nehmen sie die Zitrone und machen das Beste daraus – denn das ist Leben. 

Eine berührende Familiengeschichte

«This Is Us» ist die Geschichte von vier Menschen, die am gleichen Tag Geburtstag haben, völlig verschiedene Leben führen und doch immer wieder zueinander finden. Das Familien-Drama springt in der Erzählung zwischen der Kindheit der Drillinge, ihrem heutigen Leben und der Liebesgeschichte der Eltern hin und her und bringt das Publikum so zum Lachen und zum Weinen.  


Filmtipp vom 3. Mai 2018 in der Rundschau Süd

Ausleihbar in der Stadtbibliothek

zurück