Direkt zum Inhalt springen

Stadt ist.

Metanavigation

Stadt ist.

Lesung Martin Walker

Stadtbibliothek Baden

, 19:30 bis 21:00 Uhr

"Mit dem eigenwilligen südfranzösischen Commissar Bruno Courreges hat der schottische Autor Martin Walker eine große Krimi-Figur geschaffen, der Millionen Leser folgen." Bestseller-Autor Martin Walker präsentiert im Duo mit Schauspielerin Valérie Cuénod - sie übernimmt den deutschen Part - sein neuestes Buch „Menu surprise“ - Der elfte Fall für Bruno, Chef de police. Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen Abend! Zum Buch Bruno steht vor einer ungewohnten Herausforderung: Er soll in Pamelas Kochschule Feriengästen lokale Geheimrezepte beibringen. Die Messer sind gewetzt, die frischen Zutaten bereit, doch die prominenteste Kursteilnehmerin fehlt: die junge Frau eines britischen Geheimdienstoffiziers, die sich auf Empfehlung ihrer Familie im Périgord erholen wollte. Bruno spürt sie auf – in einem vermeintlichen Liebesnest, das jedoch bald zum Schauplatz eines Doppelmords wird. Zu Martin Walker Martin Walker geboren 1947 in Schottland, ist Schriftsteller, Historiker und politischer Journalist. Er lebt in Washington und im Périgord und war 25 Jahre lang bei der britischen Tageszeitung ›The Guardian‹. Er ist im Vorstand eines Think Tanks für Topmanager in Washington. Seine ›Bruno‹-Romane erscheinen in 15 Sprachen. Auszeichnungen erhielt er u.a. für seine Kochbücher. Zu Valérie Cuénod Valérie Cuénod in Genf geboren, ist zweisprachig im Kanton Aargau aufgewachsen und lebt heute in Baden. Sie absolvierte 1991 bis 1994 eine Schauspielausbildung mit ZAV-Abnahme in München und tritt als Schauspielerin in Haupt-, Neben- und Gastrollen für Bühne, Film & TV und als Sprecherin auf.

Vorverkauf/Preise

mit Anmeldung / Teilnehmerzahl begrenzt / Mit gültigem Bibliotheksausweis Eintritt: CHF 10.- sonst CHF 15.-

Barrierefreiheit
Rollstuhlgängig
Toilette mit Rollstuhl befahrbar
Zu-/ Eingang bodeneben
Autor/in
Anderer Autor / Andere Autorin
Schauspieler/in
Cuénod, Valérie
Vergünstigungen
Bitte Vorverkauf benutzen
Zielgruppe
Offen für alle

Tel: +41 56 200 83 20
stadtbibliothekNULL@baden.ch

zurück