Living Library

Begegnungen der Vielfalt

Integration ist Begegnung. In einer «Living Library» leiht man anstelle von Büchern Menschen für ein Gespräch aus. Menschen aus aller Welt mit spannenden und berührenden Geschichten aus ihrem Leben.

Die Besucherinnen und Besucher einer «Living Library»unterhalten sich, stellen Fragen oder hören einfach nur zu. Direkte Begegnungen ermöglichen, Stereotypen zu hinterfragen, Vorurteile abzubauen und Bilder im Kopf mit wirklichen Menschen zu konfrontieren.

Nächster Termin

Sonntag, 22. Oktober 2017, 13 - 15 Uhr 
Ohne Anmeldung / kostenlos und mit anschliessendem Apéro.

In Zusammenarbeit mit EAT & MEET Ennetbaden.
 
Der Flyer zur Veranstaltung