Direkt zum Inhalt springen

Stadt ist.

Metanavigation

Stadt ist.

Markus Bundi liest aus «Alte Bande»

Markus Bundi liest aus «Alte Bande»

Die Stadtbibliothek Baden freut sich, mit dem Aargauer Markus Bundi einen regional verankerten Autoren für eine Lesung gewinnen zu können.


(aus der Medienmitteilung vom 9. September 2019)

Markus Bundi stellt seinen ersten grossen Kriminalroman vor - ein dichtes Geflecht aus massivem Wortwitz, einem perfiden Mordfall und gewieften Ermittlern. Wenn die Wirklichkeit die Vorstellung übertrifft, dann hat der Kriminalkommissar versagt: Walle Troller muss mit ansehen, wie sein Zwillingsbruder zu Unrecht zu einer Gefängnisstrafe verurteilt wird. Während sich die Mordfälle häufen und die junge Kollegin Jette Hagen seine Stelle übernimmt, zieht sich der beurlaubte Troller allmählich selbst aus dem Sumpf, getreu dem Motto: Erst denken, dann schiessen. Raffinesse und Realität gehen Hand in Hand, und wer in den Himmel will, muss durch die Hölle gehen.

Der Autor

Geboren 1969 in Wettingen wuchs Markus Bundi in Nussbaumen bei Baden auf. Er studierte Philosophie, Neue Deutsche Literatur und Linguistik an der Universität Zürich; arbeitete als Sport- und Kulturredaktor und unterrichtet derzeit an der Alten Kantonsschule Aarau. Schon seit 2001 veröffentlicht Markus Bundi literarische Texte und ist als Herausgeber tätig.

Die Lesung 

Dienstag, 17. September 2019, 19.30 Uhr in der Stadtbibliothek Baden, Mellingerstrasse 19
ohne Anmeldung / Eintritt CHF 15,- / 10,- (mit gültigem Bibliotheksausweis)
Mehr Information


Download Medienmitteilung

zurück