Direkt zum Inhalt springen

Stadt ist.

Metanavigation

Stadt ist.

Living Library

Stadtbibliothek Baden

, 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr

Anstelle von Büchern, können bei einer «Living Library» Menschen für ein Gespräch ausgeliehen werden. Die menschlichen Bücher haben Migrationshintergrund und werden in der Gesellschaft oft stereotypisiert wahrgenommen. Die Besucherinnen und Besucher dürfen sich mit einem «Buch» unterhalten, Fragen stellen oder auch einfach nur zuhören. Die direkten Begegnungen ermöglichen es, Vorurteile zu hinterfragen und abzubauen und die Bilder im Kopf mit wirklichen Menschen zu konfrontieren. Die drei Bücher dieses Mal: eine jodelnde Lokalpolitikerin mit kenianischen Wurzeln, ein engagierter christlicher Asylbewerber aus Syrien und eine Schulsozialarbeiterin mit eigenen Migrationserfahrungen.

Vorverkauf/Preise

ohne Anmeldung / kostenlos

Barrierefreiheit
Zu-/ Eingang bodeneben
Vergünstigungen
Gratis für alle / Freier Eintritt

Tel: +41 56 200 83 20
stadtbibliothekNULL@baden.ch

zurück